Psi-Therm Wärmebrücken

Video: Überblick über Psi-Therm mit Eingabebeispiel einer Wärmebrücke

Berechnungssoftware für Wärmebrücken in 2D und 3D

Der Wärmeverlust eines Gebäudes durch Wärmebrücken kann bis zu 25 % betragen. Die professionelle Analyse der Oberflächentemperaturen ist daher mittlerweile ein zentrales Aufgabenfeld für Planer. Neben Wärmebrückenkatalogen sind Rechenprogramme die entscheidenden Helfer. Visionworld bietet nun für die Wärmebrückenberechnung das Programm Psi-Therm 2D und 3D in einer überarbeiteten Version 6 an, die noch stärker auf die gegenwärtigen Anforderungen der EnEV ausgerichtet ist.

Fachbeitrag

Bericht Deutsches Ingenieurblatt 10-2016

In der Ausgabe 10/2016 des „Deutschen Ingenieurblatt“ aus dem Verlag Schiele & Schön ist ein Beitrag über die Software Psi-Therm erschienen.

PDF öffnen

Psi-Therm 2D
Psi-Therm 2D
Psi-Therm 3D
Psi-Therm 3D

Mehr Informationen zu Psi-Therm 2D

Die Berechnung erfolgt nach DIN EN ISO 10211. Es können die Randbedingungen nach DIN EN ISO 10211 und nach DIN 4108 Beiblatt 2 angenommen werden. Sie können die Berechnung des Psi-Wertes und des fRSI durchführen.

Um den Eingabeaufwand so gering wie möglich zu halten, haben wir unterschiedliche Berechnungshilfen integriert. Zu diesen Hilfen zählt eine Konvergenzprüfung mit automatischer Elementnetzverfeinerung.

Die Software basiert auf einem professionellen CAD-Kern, diese Basisfunktionen kommen Ihnen bei der Eingabe von Wärmebrücken zugute.

  • Hilfslinien/Hilfsstrecke
  • Editieren (Spiegeln, Strecken …)
  • DXF/DWG Import
  • Temperaturverlauf
  • Isothermen
  • finites Elementnetz
  • Wärmestrom (Ent)
  • Ungestörte U-Werte
  • Randbedingungen
  • Anisotrophes Material
  • Energiequellen (Ent)
  • Texte
  • Bemaßungen
  • Positionstexte
  • Temperaturfahnen
  • Temperaturskala (Ent)
  • Erweiterte Isothermendarstellung (Ent)
  • Erweiterte Randbedingungen (Ent)
  • DIN-Datenbank
  • Herstellerdatenbank
  • YTONG
  • Kalksandstein
  • Hebel
  • YTONG Multipor
  • Fermacell
  • Altbau-Datenbank

Die Berechnungen werden auf einem sehr unfangreichen Ausdruck ausgegeben. Sie können den Ausdruck über ihren Drucker oder als Datei ausgeben. (PDF, RTF, XPS oder als Bitmap). Wahlweise können Sie zum Datenblatt noch das Eingabe- und Berechnungsprotokoll ausgeben. Das Layout können Sie nach ihren Wünschen anpassen. Es können mehrere unterschiedliche Drucklayouts verwendet werden.

Sie haben eine große Auswahl von Werkzeugen, um eine Wärmebrücke zu ändern. Selektieren Sie komplette Bereiche und verschieben Sie den gesamten Inhalt. Auf Wunsch bleiben Verschneidungen der Neigung erhalten und werden angepasst. Verschieben Sie Eckpunkte von Bauteilen und Randbedingungen.

Mehr Informationen zu Psi-Therm 3D

Die Berechnung erfolgt nach DIN EN ISO 10211. Es können die Randbedingungen nach DIN EN ISO 10211 angenommen werden. Sie können die Wärmeströme im 3D-Bauteil und die Oberflächentemperaturen berechnen.

Unsere Software basiert auf einem professionellen 3D-CAD-Kern, diese Basisfunktionen kommen Ihnen bei der Eingabe von Wärmebrücken zugute.

  • 3D-Hilfslinien/Hilfsstrecke
  • 3D-Bauteile (Balken & Platte)
  • 3D-Öffnungen (Fenster od. Durchbruch)

Bauteil

  • an 1 oder 2 Ebenen trimmen
  • an 1 oder 2 Ebenen abschneiden
  • aus Bauteil ausschneiden
  • verschieben
  • drehen/kopieren
  • Temperaturverlauf
  • Isothermen
  • Finites Elementnetz
  • Randbedingungen
  • Texte
  • Bemaßungen
  • Positionstexte
  • Temperaturfahnen
  • Durchsichtiges Bauteil
  • Bauteil ein-/ausblenden
  • Temperaturskala
  • Erweiterte Isothermendarstellung

Die Berechnungen werden auf einem sehr unfangreichen Ausdruck ausgegeben. Sie können den Ausdruck über ihren Drucker oder als Datei ausgeben. (PDF, RTF, XPS oder als Bitmap). Wahlweise können Sie zum Datenblatt noch das Eingabe- und Berechnungsprotokoll ausgeben. Das Layout können Sie nach ihren Wünschen anpassen.

Psi-Therm gibt es in folgenden Paketen:

2D Professionell / 2D Enterprise
3D Enterprise

Psi-Therm 6 Professionell & Projekt

  • Psi-Wert-Berechnungen
  • f-RSI-Berechnung
  • Finite-Elemente-Netz (FEM)
  • Temperaturverlauf
  • DXF/DWG-Import
  • USB-Hardlock (Dongle)
  • Konvergenzautomatik
  • Verdichtungsautomatik
  • Anzahl Freiheitsgrade: 15.000

Psi-Therm 6 Enterprise & Projekt

Zusätzlich im Vergleich zu Professionell

  • Berechnungen mit mehr als 2 Temperaturrandbedingungen
  • Wärmestrom
  • Manueller U-Wert
  • Temperaturskala
  • Energiequellen
  • Erweiterte Isothermen
  • Erweiterte Randbedingungen
  • Anzahl Freiheitsgrade: 1.000.000

Psi-Therm 6 Enterprise & 3D & Projekt

Wenn es nicht nur um die Berechnung der Transmissionswärmeverluste geht, sondern um Oberflächentemperaturen, um Schimmelpilzbefall vorzubeugen, so ist
eine dreidimensionale Betrachtung sinnvoll.

  • 3D-CAD-Kern
  • Erstellung 3D-Wärmebrücken aus 2D-Vorlagen
  • Erweiterte Isothermendarstellung

Ihr Ansprechpartner für Psi-Therm:

Tobias Peifer
Tobias Peifer

Telefon: +49 (0) 5151 / 822 39-18

Psi-Therm testen
Nutzen Sie die Möglichkeit und testen Sie Psi-Therm.
Jetzt testen!
Psi-Therm kaufen
Besuchen Sie unseren Shop und bestellen Sie online Ihre Version Psi-Therm.
Zum Shop

Psi-Therm ist ein Produkt von Visionworld.