Zusatzprodukte

ArCADia

ArCADia-ARCHITEKTUR – Upgrade für Besitzer von ArCon

Anwender von ArCon ELECO +2011 oder einer neueren Version haben bereits eine kommerzielle ArCADia-ARCHITEKTUR-Lizenz für die Dauer von 9 Monaten erworben. Nach dem Ablauf von 9 Monaten werden die Funktionen von ArCADia-ARCHITEKTUR gesperrt.

Über dieses Upgrade werden die Funktionen wieder freigeschaltet und gleichzeitig eine neuere, verbesserte Version des Programms installiert.

Überarbeitete Funktion des DWG-Exports für ArCon-Nutzer

Der neue DWG-Export wurde um eine entscheidende Funktion erweitert. Ab sofort ist es möglich, Pläne über die COM-Schnittstelle aus ArCon zu exportieren. Auf diese Weise ist es möglich, Projekte objektgestützt zu übertragen. Alle Elemente behalten bei dem Export ihre Eigenschaften. Eine Wand bleibt eine Wand, oder ein Fenster bleibt ein Fenster, mit allen technischen Eigenschaften (Schichten, Materialien, Aufbau usw.). Die Projekte behalten ihre Struktur, eine 3D-Ansicht ist verfügbar, und so können Projekte, mit den Werkzeugen des Architektur-Moduls weiterbearbeitet werden (Wände einfügen, Fenster, Türen, Element Verschieben, ihre Größe ändern, usw.). Anschließend können Zeichnungen im DWG-Format abgespeichert, ausgedruckt, oder bei Bedarf im IFC-Format abgespeichert und weiterbearbeitet werden.