Powerproject Lizenzmodelle

Für Powerproject stehen Ihnen zwei Lizenzmodelle zur Verfügung. Bleiben Sie flexibel und wählen Sie passend zu Ihren Anforderungen zwischen einer Einzelplatz- oder Serverlizenz.

Bei der Einzelplatzlizenz wird Powerproject direkt auf Ihrem Rechner aktiviert. Sie können die Lizenz jedoch auch ganz einfach auf einen weiteren Rechner, zum Beispiel auf Ihr Notebook, übertragen. Das heißt für Sie, dass Sie mit Powerproject arbeiten können wo und wann immer Sie möchten.

Die Serverlizenz eignet sich für die Installation in Netzwerken, wenn mehrere Personen mit Powerproject arbeiten sollen. Hierbei wird auf einem Server im Netzwerk der Lizenzserverdienst installiert, anschließend eine Lizenz für einen oder mehrere gleichzeitige Zugriffe aktiviert und dynamisch an die Clients vergeben, auf denen mit Powerproject gearbeitet wird.

Die Anzahl der gleichzeitigen Zugriffe richtet sich hierbei nach der Anzahl der auf dem Server aktivierten Zugriffslizenzen.

Auch mit einer Serverlizenz sind Sie flexibel, da Sie die Lizenz auf beliebige Rechner ausbuchen können, zum Beispiel auf ein Notebook, um sie unterwegs zu nutzen.

Sie haben eine Frage und benötigen Beratung?

Nehmen Sie bei Interesse zu Powerproject mit uns Kontakt auf. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Hier erfahren Sie mehr zu den Systemvoraussetzungen von Powerproject: